off white, not off topic

Januar 23, 2008

Geil. Immer dann, wenn man grad kein Geld hat und mitgebrachten kalten Reis mit Salz in der Mittagspause essen muss, kommen einem die schönen Dinge der Welt entgegen, die entweder viel kosten oder viel Geld in der Menge abverlangen.

MUJI!

Ich warte seit Jahren. Ungelogen.

Und gerade heute morgen hab ich mir gedacht, Scheiß drauf, fahrst eben die kommenden Wochen mal nach München oder Frankfurt, um in der weißen Welt abzutauchen und mit einem prallen Koffer wieder zu kommen. Und dann?
Eröffnet eine Filiale in Berlin. Okay, meine Freude wäre natürlich deppat unbegrenzt, wenn es dann noch Hamburg wäre. Aber es heißt ja auch: „… denn das Gute liegt so nah!“ und nicht „… denn das Gute liegt vor Deinen Füßen.“

Hab mich, spontan wie ich bin, in einen Löffel verliebt (der Bauch!), beschlossen, dass ich unbedingt beige kartonierte Verwaltungssysteme gebrauchen kann und meine Wohnung noch lange nicht weiß genug ist.

Okay, Holz und Metall hat Muji (sprich: Mudschi) auch. Aber alles sehr simpel, sehr günstig und, hach, einfach sehr toll.

Lass uns vor einem flackernden Kamin, an einem schweren Steintisch sitzen, dicke warme Kartoffelsuppe löffeln, roten Wein aus Metallbechern trinken, dicke Weißbrotscheiben dazu essen und warten, bis die Trolle aus dem Wald an unser Fenster klopfen.

Aber jetzt schmeiß ich mich erst mal in einen Billobus nach Börlin und schau bei dieser Gelegenheit auch gleich mal bei AP vorbei. … – … Und ein! Berlin ist trotzdem und deswegen auch nicht toll!

Advertisements

3 Responses to “off white, not off topic”

  1. paracuda Says:

    Zu diesen Schalen brauchen wir dann noch die Holzlöffel!


  2. Ich war im Dezember bei MUJI in München und war total begeistert, ich als Schwedenmöbelmitarbeiter! 😉

  3. Glitzerliza Says:

    und was willst du da anhaben wenn du am steintisch sitzt? willst du dich da auch noch in felle hüllen? und dann dem mann die essensreste aus dem bart kratzen? und vergiss nicht, dass der weinbecher sich wieder auffüllt – so wie in fallada!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: