Dicke fette Pipeline.

November 6, 2007

Augenringe baumeln in Kniehöhe, unausgepackte Koffer stappeln sich neben offenen Fragen und einem noch nicht gekauften aber anstehenden MacbookPro.

‚Wann hätt ich das machen sollen?‘

Aber echt jetzt.

Wird scho wieder. Ich bin zuversichtlich. Hier.

Advertisements

10 Responses to “Dicke fette Pipeline.”

  1. Lewe Says:

    Auch aus dem hohen Norden von mir ein unwissendes „Kopf Hoch!“

  2. Glitzerliza Says:

    ja, dass wird es honey..

  3. kathy Says:

    och hanna, ich drück dich!
    :*

  4. moyashi Says:

    och, ich auch.

  5. lautsprecher Says:

    Warum sind alle so coole Säue und kaufen sich MacBooks? Ich kann mir das grade gar nicht leisten, ich arme Studentenkuh.

  6. hannasblog Says:

    Ach, so coole Säue sind wir nicht. Ich schon gar nicht.

    Mein altes weißes (Trauer!) hat einfach schlapp gemacht und da selbständig und Geld muss rein, eben MacBookPro muss her.


  7. Wenn mein kleines, weisses einfach so den Geist aufgeben würde. wäre das sehr bitter, ich wäre aufgeschmissen, aber so richtig…………….

  8. lautsprecher Says:

    Ich dachte, die gehen nicht kaputt.

    Ich dachte, wir velinken uns. 😛

  9. hannasblog Says:

    ayyy, vor lauter graficken vergessen…

    aber nun!

    > und zu mac:
    ja. also. das stimmt. so gesehen.
    aber lame is der wie ne alte hex und arbeiten drauf (geschweigedem bilder laden) unschön bis unmöglich.

  10. lautsprecher Says:

    Hey… Danke… Ich hab da was nachzuholen… 😉


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: