exciter

Mai 14, 2007

ach, es geht doch nichts über die gute alte doppeldeutigkeit. jedes mal aufs neue erfeue ich mich über a) wortwitze, b) anspielungen in jeglicher hinsicht und c) blogüberschriften, die nur c.1) eingefleischte fans oder c.2) superschlaue menschen verstehen. superschlau. auch ein geiles wort.

blau, lila, bald grün und gelb

das ist alles, was ich von diesem samstagpartyabend (wenn man das so bezeichnen kann) davongetragen habe. ja, ich meine, besser als ein blaues auge oder ein gebrochenes bein, schon klar, aber angenehm und hübsch ist was anderes. weiters kann ich in diesem hämatom-zustand nicht wirklich trainieren und so steigt das unwohlsein innerlich und die die farbe des fleckes äußerlich.

wirklich getanzt, so wie ich das verstehe, hab ich an diesem abend nur 2 lieder lang. und zwar AUF deck der cap san diego und nicht dirket AUF und WÄHREND der party for the masses. zu prodigy und placebo. was besseres kam dann selbst im molotow bei motorbooty nicht nach. anyway.

so, und nun noch zu unsrem trend und hip-ratespiel inkl. auflösung, mai 2007,
GUESS WHAT IT IS, BABY! :

guess, baby!

Advertisements

15 Responses to “exciter”

  1. felix Says:

    Dad hat damals mal zu mir gesagt:
    „Blaue Flecken sind das erste Tatoo eines richtigen Kerls…“
    Und das da ist doch definitiv ein Totenkopf.

  2. Glitzerliza Says:

    und das weiße sind haare, oder was?

  3. hannasblog Says:

    nein. haut, die sich ablöst.

  4. Glitzerliza Says:

    achso und knie, tipp ich stark; right?

  5. hannasblog Says:

    ja, mein linkes knie.

    nur kann man das ganze ausmaß hier nicht wahrnehmen. also. die fette beule und die krasse schwellung. die und die farben sind auch fernab von farbecht.

    ICH WILL MITLEID! 😉

  6. felix Says:

    Riesenportion Mitleid, Portofrei, aus Wien.
    Nicht grad‘ the sweetest condition, aber mach Dir mal keine Sorgen, ist doch ein schönes Gefühl, wenn der Schmerz nachlässt.

  7. Glitzerliza Says:

    von wem?! ich bin 2 mal aufs steißbein gefallen, hab 2 stiche von 2 seltsamen tieren, wobei einer gut und gerne ein zeck ist. und fleckies también. aber ein bisschen mitleid hab ich für mein mäusschen immer übrig.

  8. hannasblog Says:

    ja, wir sind 2 arme mäusken. gegenmitleid! spiegel, sozusagen!!!

  9. kathy Says:

    c) = reach out and touch dave?

  10. hannasblog Says:

    yeah, that’s right!

  11. paracuda Says:

    Ich fand den Regen irgendwie geil.

  12. superkath Says:

    o je, das sieht fies aus, mein mitleid. soll ich mal pusten? 🙂
    btw: nur noch 9 tage! und ich freu mich schon!

  13. hannasblog Says:

    steht irgendwo, dass ich den nich toll fand?!
    also, unter deck, als wir da standen, dir die eine an die eier und mir an den po gefasst hat… ja, das war schön.


  14. Das Gesicht im Knie kann man genauso sehen. Ich glaube, es streckt sogar noch die Zunge raus.
    Mein Mitleid hast Du ebenfalls.


  15. […] exciter « mein senf dazu »Astrotrend 2007: Hämatomlesen« … der ist gut (tags: blogs humor) […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: